Domain das-geschmacksatelier.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt das-geschmacksatelier.de um. Sind Sie am Kauf der Domain das-geschmacksatelier.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Institutionen:

Personen gestalten Institutionen - Institutionen prägen Personen
Personen gestalten Institutionen - Institutionen prägen Personen

Personen gestalten Institutionen - Institutionen prägen Personen , Leben im Spannungsfeld Individueller und sozialer Verantwortung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210610, Produktform: Leinen, Beilage: GB, Redaktion: Brantl, Johannes, Seitenzahl/Blattzahl: 581, Keyword: Theologie; Peter Fonk; Festschrift; Sachbuch; Medizinethik; Wirtschaftsethik; Unternehmensethik; Caritas; Kirchenrecht; Bioethik; Moraltheologie; Sozialethik, Fachschema: Christentum~Weltreligionen / Christentum, Fachkategorie: Christentum, Warengruppe: HC/Religion/Theologie/Christentum, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Pustet, Friedrich GmbH, Verlag: Pustet, Friedrich GmbH, Verlag: Pustet, Friedrich, GmbH & Co. KG, Länge: 236, Breite: 164, Höhe: 37, Gewicht: 998, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783791772578, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, WolkenId: 1949656

Preis: 49.95 € | Versand*: 0 €
Personen Gestalten Institutionen - Institutionen Prägen Personen  Gebunden
Personen Gestalten Institutionen - Institutionen Prägen Personen Gebunden

Zu den Forschungs- und Arbeitsschwerpunkten von Peter Fonk zählen sowohl individualethische Themen (zumal der Medizinethik) als auch Fragen der Wirtschafts- und Unternehmensethik bzw. der Ethik in Caritas und Diakonie. Diese Themenbereiche greifen die Autorinnen und Autoren dieses Bandes auf und schlagen einen Bogen vom Ethos der Caritas über werteorientiertes Management und Digital Leadership bis hin zu hochaktuellen Fragestellungen wie dem Missbrauch in der Kirche der Pränataldiagnostik der Herausforderung durch künstliche Intelligenz der Beihilfe zum Suizid der Friedensethik u. v. m.

Preis: 49.95 € | Versand*: 0.00 €
Literatur und Institutionen
Literatur und Institutionen

Literatur und Institutionen , Deutschschweizer Literatur zwischen Heteronomie und Autonomie , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230401, Produktform: Leinen, Redaktion: Müller, Dominik~Müller, Ralph~Rothenbühler, Daniel~Thüring, Hubert, Seitenzahl/Blattzahl: 358, Keyword: Bundesstaat; Helvetik; Institutionskritik; Kunst; Moderne; Narration, Fachschema: Literaturwissenschaft~Gegenwartsliteratur~Literatur / Gegenwartsliteratur~Moderne Literatur~Politik / Recht, Staat, Verwaltung, Parteien~Linguistik~Sprachwissenschaft, Fachkategorie: Literaturwissenschaft: ab 2000~Gesellschaftliche Gruppen~Kommunal-, Regional- und Landesregierung~Sprachwissenschaft, Linguistik, Warengruppe: HC/Sprachwissenschaft/Sonstiges, Fachkategorie: Literaturwissenschaft: 1900 bis 2000, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Chronos Verlag, Verlag: Chronos Verlag, Verlag: Chronos Verlag, Länge: 228, Breite: 162, Höhe: 27, Gewicht: 696, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 48.00 € | Versand*: 0 €
CSR und Institutionen
CSR und Institutionen

CSR und Institutionen , Etablierung unternehmerischer Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.99 € | Versand*: 0 €

Wie entstehen Institutionen?

Institutionen entstehen durch einen langen Prozess der sozialen Interaktion und Vereinbarung innerhalb einer Gesellschaft. Sie wer...

Institutionen entstehen durch einen langen Prozess der sozialen Interaktion und Vereinbarung innerhalb einer Gesellschaft. Sie werden durch gemeinsame Werte, Normen und Regeln geschaffen, die von den Mitgliedern einer Gemeinschaft akzeptiert und eingehalten werden. Oftmals werden Institutionen auch durch formelle Strukturen wie Gesetze, Verfassungen oder Organisationen unterstützt. Letztendlich dienen Institutionen dazu, das Zusammenleben in einer Gesellschaft zu organisieren und zu stabilisieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gründung Entwicklung Struktur Kultur Tradition Verfassung Regeln Prozesse Rollen Interdependenz

Was sind gesellschaftliche Institutionen?

Gesellschaftliche Institutionen sind etablierte Strukturen und Regeln, die das soziale Zusammenleben in einer Gesellschaft organis...

Gesellschaftliche Institutionen sind etablierte Strukturen und Regeln, die das soziale Zusammenleben in einer Gesellschaft organisieren. Sie umfassen beispielsweise politische Institutionen wie Regierung und Parlament, wirtschaftliche Institutionen wie Unternehmen und Banken, aber auch soziale Institutionen wie Familie, Bildungssystem und Religion. Diese Institutionen beeinflussen das Verhalten und die Interaktionen der Menschen in einer Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Institutionen gibt es?

Welche Institutionen gibt es? Institutionen sind formale Organisationen oder Strukturen, die bestimmte Aufgaben oder Funktionen in...

Welche Institutionen gibt es? Institutionen sind formale Organisationen oder Strukturen, die bestimmte Aufgaben oder Funktionen in einer Gesellschaft erfüllen. Beispiele für Institutionen sind Regierungen, Schulen, Unternehmen, religiöse Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen. Diese Institutionen spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung des gesellschaftlichen Lebens, der Bereitstellung von Dienstleistungen und der Aufrechterhaltung von Ordnung und Stabilität. Durch ihre spezifischen Regeln, Normen und Hierarchien tragen Institutionen zur Strukturierung und Organisation des gesellschaftlichen Zusammenlebens bei.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bundesrat Bundesverwaltungsgericht Bundesfinanzhof Bundesarbeitsgericht Bundesverfassungsgericht Europäische Centralbank Deutsche Bundesbank Finanzamt Zollamt

Was bedeutet gesellschaftliche Institutionen?

Gesellschaftliche Institutionen sind etablierte Strukturen und Organisationen in einer Gesellschaft, die bestimmte Regeln, Normen...

Gesellschaftliche Institutionen sind etablierte Strukturen und Organisationen in einer Gesellschaft, die bestimmte Regeln, Normen und Werte aufrechterhalten und umsetzen. Sie dienen dazu, das soziale Zusammenleben zu organisieren und zu stabilisieren. Beispiele für gesellschaftliche Institutionen sind Regierungen, Schulen, Familien, Unternehmen, Kirchen und Gerichte. Diese Institutionen beeinflussen das Verhalten der Menschen, formen ihre Identität und prägen ihre sozialen Beziehungen. Letztendlich tragen gesellschaftliche Institutionen dazu bei, Ordnung, Stabilität und Kontinuität in einer Gesellschaft zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schule Religion Politik Wirtschaft Recht Medizin Bildung Kultur Sport

Institutionen - Institutiones (Gaius)
Institutionen - Institutiones (Gaius)

Institutionen - Institutiones , Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Ulrich Manthe , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Sonderausgabe der 2. unveränderten Auflage 2010, Erscheinungsjahr: 201509, Produktform: Kartoniert, Autoren: Gaius, Redaktion: Manthe, Ulrich, Edition: SPE, Auflage/Ausgabe: Sonderausgabe der 2. unveränderten Auflage 2010, Seitenzahl/Blattzahl: 448, Keyword: Antike; Gaius; Rechtsgeschichte; Römisches Zivilrecht; Zivilrecht, Fachschema: Rechtsgeschichte~Recht / Römisches Recht~Römisches Recht~Rom (Staat, Reich) / Römisches Recht~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht~Altertum~Antike~Literaturwissenschaft~Linguistik~Sprachwissenschaft, Fachkategorie: Sprachwissenschaft, Linguistik~Antike~Rechtsgeschichte~Rechtsordnungen: Römisches Recht~Literaturwissenschaft: Antike und Mittelalter, Warengruppe: HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss., Fachkategorie: Rechtsordnungen: Zivilrecht, Code Civil, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: wbg academic, Verlag: wbg academic, Verlag: wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg), Länge: 210, Breite: 133, Höhe: 30, Gewicht: 528, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 324822

Preis: 74.95 € | Versand*: 0 €
Haude, Rüdiger: Herrschaftsfreie Institutionen
Haude, Rüdiger: Herrschaftsfreie Institutionen

Herrschaftsfreie Institutionen , Texte zur Stabilisierung staatsloser, egalitärer Gesellschaften , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.90 € | Versand*: 0 €
Pädagogische Institutionen (Merkens, Hans)
Pädagogische Institutionen (Merkens, Hans)

Pädagogische Institutionen , Es muss auf den ersten Blick überraschen, dass es bisher noch kein Lehrbuch zum Thema ¿Pädagogische Institutionen¿ gibt, und mehr noch, die Institutio- perspektive in den Diskussionen in der Disziplin Erziehungswissenschaft nicht systematisch behandelt wird. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass für die Erziehungswissenschaft das Grundmodell der Erziehung, welches prinzipiell partnerschaftlich angelegt ist, leitend gewesen ist und auch gegenwärtig noch favorisiert wird. Dieses Grundmodell geht im Extrem von der Einmaligkeit - zieherischer Prozesse aus und betrachtet dann im Gegenzug Versuche der Institu- onalisierung als eingrenzend sowie den pädagogischen Auftrag behindernd. Im Lehrbuch wird die Grundfigur der Einmaligkeit des Vorgangs mit der Notw- digkeit des Organisierens in pädagogischen Institutionen in eine Beziehung - setzt. Deshalb wird ausgehend von der Art der pädagogischen Aufgaben, die zu erfüllen sind, ein allgemeines Verständnis für pädagogische Institutionen ent- ckelt. Das ist das Thema der ersten Kapitel des Buches. Anschließend werden dann verschiedene soziologische und in der Betriebswirtschaftslehre entwickelte Theorien bzw. Modelle von Organisation vorgestellt und geprüft, was sich mit ihrer Hilfe in Bezug auf pädagogische Institutionen erkennen lässt. Das Buch ist aus einer Vorlesung entstanden, die der Autor in den letzten Jahren mehrfach gehalten und immer wieder verändert hat. Deshalb ist zunächst den Studierenden zu danken, die an der Vorlesung teilgenommen und durch kritische Rückfragen, aber auch durch ihre Teilnahme an der Abschlussklausur dazu beigetragen haben, dass die Vorlesung und der ihr korrespondierende Text die jetzige Form gefunden haben. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2006, Erscheinungsjahr: 20060315, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Merkens, Hans, Auflage/Ausgabe: 2006, Seitenzahl/Blattzahl: 300, Keyword: Bildung; Bildungsinstitutionen; Eltern; Erziehung; Erziehungswissenschaft; Professionalität; PädagogischeInstitutionen; PädagogischesHandeln; Schule, Fachschema: Bildungssystem~Bildungswesen, Fachkategorie: Interdisziplinäre Studien~Pädagogik, Warengruppe: HC/Erziehung/Bildung/Allgemeines /Lexika, Fachkategorie: Bildungswesen: Organisation und Verwaltung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 19, Gewicht: 438, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783531901985, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 37.99 € | Versand*: 0 €
Religiöse Institutionen in Krisenzeiten
Religiöse Institutionen in Krisenzeiten

Religiöse Institutionen in Krisenzeiten , Religion lebt von und in Gemeinschaft. Zu ihrer Entwicklung und Ausgestaltung gehören auch Krisen und Krisensituationen. Doch was geschieht, wenn Gemeindeleben nicht möglich ist? Gemeindemitglieder und religiöse Einrichtungen geraten in Bedrängnis und möchten ihre Aufgaben und Funktionen aufrechterhalten. So waren waren viele Kirchen und Moscheen während der Corona-Pandemie bemüht, durch digitale Angebote Orte des Gebets, des Lernens und der spirituellen Begegnung zu bleiben. Diese Entwicklung entfachte große Debatten. Die Debatte, ob spirituelles Leben im digitalen Raum möglich sei, zeigt nicht nur, welche Angebote, Initiativen und Alternativen entstanden sind, sondern legt einiges offen über unsere Religiosität und Belastbarkeit, unsere theologisch-rechtlichen Werte und Normen. Die Autor*innen dieses Bandes gehen aus theoretischen und praktischen Perspektiven diesen und weiteren Zusammenhängen nach und thematisieren sich ergebende Ambivalenzen für Glaubensgemeinschaften und Theologien. Mit Beiträgen von Mahmoud Abdallah, Ahmed M. F. Abd-Elsalam, Elif Dagli, Thomas Dreher, Hussein Hamdan, Bernd Jochen Hilberath, Marie-Christin Hinteregger, Ulrich H. J. Körtner, Wolfgang Kröll, Martin Reiland, Birgit Weyel, Abd El Gawad Yassin , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 38.00 € | Versand*: 0 €

Was sind EU Institutionen?

Was sind EU Institutionen? EU Institutionen sind Organisationen und Gremien, die innerhalb der Europäischen Union tätig sind und f...

Was sind EU Institutionen? EU Institutionen sind Organisationen und Gremien, die innerhalb der Europäischen Union tätig sind und für die Umsetzung von EU-Politik und -Gesetzgebung verantwortlich sind. Dazu gehören unter anderem die Europäische Kommission, der Europäische Rat, das Europäische Parlament, der Europäische Gerichtshof und der Europäische Rechnungshof. Diese Institutionen arbeiten zusammen, um Entscheidungen zu treffen, Gesetze zu verabschieden und die Interessen der EU und ihrer Bürger zu vertreten. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in der Europäischen Union.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Europäische Union Institutionen Organe Gesetzgebung Verwaltung Entscheidungsfindung Mitgliedsstaaten Europaparlament Kommission

Was sind Institutionen Beispiele?

Institutionen sind formelle Organisationen oder Strukturen, die bestimmte Regeln, Normen und Werte in einer Gesellschaft etabliere...

Institutionen sind formelle Organisationen oder Strukturen, die bestimmte Regeln, Normen und Werte in einer Gesellschaft etablieren und aufrechterhalten. Beispiele für Institutionen sind Regierungen, Schulen, Kirchen, Gerichte und Unternehmen. Diese Institutionen spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Verhaltens von Menschen und bei der Aufrechterhaltung der sozialen Ordnung. Sie beeinflussen auch die Art und Weise, wie Ressourcen verteilt werden und wie Macht ausgeübt wird. Letztendlich prägen Institutionen das soziale Gefüge einer Gesellschaft und tragen zur Stabilität und Funktionsfähigkeit bei.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schule Kirche Staat Unternehmen Armee Polizei Gericht Bank Universität

Sind Parteien politische Institutionen?

Sind Parteien politische Institutionen? Parteien können als politische Institutionen betrachtet werden, da sie eine wichtige Rolle...

Sind Parteien politische Institutionen? Parteien können als politische Institutionen betrachtet werden, da sie eine wichtige Rolle im politischen System eines Landes spielen. Sie organisieren sich, um politische Ziele zu verfolgen, Kandidaten für Wahlen aufzustellen und politische Programme zu entwickeln. Parteien sind auch in der Lage, politische Entscheidungen zu beeinflussen und die Regierung zu kontrollieren. Durch ihre Mitglieder und Anhänger tragen Parteien zur politischen Partizipation und Repräsentation in einer Gesellschaft bei. In diesem Sinne können Parteien als politische Institutionen angesehen werden, die das demokratische System prägen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Macht Interessen Repräsentation Verantwortung Entscheidungsprozess Politische Kultur Parteiensystem Programm Wähler

Was sind die gesellschaftlichen Institutionen?

Gesellschaftliche Institutionen sind etablierte Strukturen und Regeln, die das soziale Zusammenleben einer Gesellschaft organisier...

Gesellschaftliche Institutionen sind etablierte Strukturen und Regeln, die das soziale Zusammenleben einer Gesellschaft organisieren. Dazu gehören beispielsweise die Familie, Bildungseinrichtungen, der Staat, das Rechtssystem, die Wirtschaft und die Religion. Diese Institutionen beeinflussen das Verhalten und die Interaktionen der Menschen und tragen zur Stabilität und Ordnung einer Gesellschaft bei.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Literatur Und Institutionen  Gebunden
Literatur Und Institutionen Gebunden

Ein Gang durch die Reihe der Schweizer Autorinnen und Autoren zeigt wie facettenreich problembehaftet und ambivalent deren Beziehungen zu Institutionen waren. Neunzehn Beiträge untersuchen die Bandbreite und Dichte der literarischen Auseinandersetzung und durchmessen die Institutionenlandschaft der modernen Schweiz. Die Beiträge reichen von den Zeitschriften der Helvetik der Konstituierung der akademischen Literaturwissenschaft oder der öffentlichen Literaturförderung (Schweizerische Schillerstiftung) über die Gründung von Berufsverbänden bis hin zur Herausbildung der Jugendliteratur mit Lisa Tetzner und Kurt Held und sie beleuchten Fallbeispiele wie die Auftragslyrik Conrad Ferdinand Meyers das Verhältnis von Hermann Burger zur Schweizer Armee und von Thomas Hürlimann zur Kirche sowie die Institutionenkritik bei Emmy Hennings Carl Albert Loosli Annemarie Schwarzenbach Friedrich Dürrenmatt oder Walter Matthias Diggelmann. Neben historischen und medientheoretischen Ansätzen welche die äusseren Verbindungen zu Institutionen analysieren kommen Ansätze zur (kritischen) Performanz und (Selbst-)Reflexion von Institutionalität in soziologischer rechtstheoretischer anthropologischer und psychologischer Hinsicht zum Zug. Und schliesslich werden neuen Konzepten folgend Narrative in funktionaler Analogie zu Institutionen beziehungsweise institutionellem Handeln betrachtet womit Fiktionen selbst als konstitutive Faktoren sozialen und politischen Handelns deutbar werden.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
Csr Und Institutionen  Kartoniert (TB)
Csr Und Institutionen Kartoniert (TB)

Werfen Sie einen detaillierten Blick in die Praxis von CSR ausgewählter Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft Politik Forschung und Zivilgesellschaft Dieses Buch zeigt welche Rolle Corporate Social Responsibility aus Sicht dieser Akteure spielt. Neben der Beantwortung der Frage nach der eigenen Auseinandersetzung innerhalb der Institution wird insbesondere verdeutlicht welche Ansätze zur gesamtgesellschaftlichen Diskussion rund um CSR verfolgt werden. Es wird praxisnah die konzeptionelle strategische Auseinandersetzung mit Unternehmensverantwortung dargestellt und zugleich vergegenwärtigt mit welchen konkreten Maßnahmen und Ansatzpunkten - zum Beispiel mit dem Fokus Interessenvertretung oder Dienstleistungen - bei den relevanten Zielgruppen - Unternehmen Mitgliedern oder interessierter Öffentlichkeit - für die Wahrnehmung von CSR geworben und für dessen Relevanz sensibilisiert wird. Hier gelingt ein erster Versuch den Nexus zwischen der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen den institutionellen Strukturen sowie den globalen Rahmenbedingungen aufzuzeigenIn Anbetracht der zahlreichen Wechselwirkungen zwischen Unternehmen und ihren jeweiligen Standorten erscheint es nur logisch und konsequent die Potenziale Motive Strategien und Projekte von Unternehmen als Partner der Gesellschaft in Rahmen der Weiterentwicklung gesellschaftlicher Institutionen zu sehen. Denn gesellschaftliche Institutionen können in Sachen Nachhaltigkeit nur so gut sein wie es die Unternehmen sind. Und umgekehrt gilt dass Unternehmen nur dann nachhaltige Geschäftsmodelle erfolgreich umsetzen können wenn die dazu notwendigen institutionellen Rahmenbedingungen vorhanden sind. Die vorliegende Publikation verdeutlicht dass neue Kooperationen zwischen Wirtschaft Politik undZivilgesellschaft zur Förderung Nachhaltigen Unternehmertum die deutsche Institutionenlandschaft konstruktiv verändern wird. Das Buch stellt damit die dringend benötigte Brücke zwischen dem Forschungs- und Handlungsfeldern der gesellschaftlichen politischen und wirtschaftlichen CSR-Diskussion da.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Grundthemen der Literaturwissenschaft: Literarische Institutionen
Grundthemen der Literaturwissenschaft: Literarische Institutionen

Grundthemen der Literaturwissenschaft: Literarische Institutionen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221219, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Titel der Reihe: ISSN##, Redaktion: Elit, Stefan~Eke, Norbert Otto, Seitenzahl/Blattzahl: 552, Keyword: Institutionen/Geschichte; literarischesFeld; Literatur/Geschichte; Institutions/history; Literature/history; literaryfield, Fachschema: Festkörperphysik~Literaturwissenschaft, Imprint-Titels: ISSN, Warengruppe: HC/Literaturwissenschaft/Allgemeines, Lexika, Fachkategorie: Sprache: Nachschlagewerke, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: De Gruyter, Verlag: de Gruyter, Walter, GmbH, Länge: 230, Breite: 155, Höhe: 30, Gewicht: 809, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Alternatives Format EAN: 9783110364699 9783110391299 9783110365306, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 34.95 € | Versand*: 0 €
Mädchen und Institutionen (Serenko, Darja)
Mädchen und Institutionen (Serenko, Darja)

Mädchen und Institutionen , Im November 2021 erscheint in Moskau ein schmales Buch mit dem Titel Mädchen und Institutionen . Darin erzählt die Dichterin und Aktivistin Darja Serenko lakonische Geschichten von den vielen jungen Frauen, die ihr Dasein in den staatlichen Kultureinrichtungen fristen. Es ist eine absurde patriarchale Welt, in der zwar sporadische Solidarität der »Mädchen« untereinander, vor allem aber Misogynie, Bürokratie und Intrige herrschen, grundiert von anschwellendem autokratischem Rauschen. Mit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine geht die Fiktion in einer pervertierten neuen Wirklichkeit auf. Serenko wird aus politischen Motiven für 15 Tage inhaftiert. Noch in der Arrestzelle beginnt sie, ihre Erfahrungen und Gedanken in kurze Texte und Prosagedichte zu fassen. Diese Texte mit dem Titel »Ich wünsche Asche meinem Haus« sind eine wütende und schmerzhafte poetische Auseinandersetzung mit der Gewalt, die der Krieg vor allem für Frauen bedeutet, mit drängenden Fragen von Verantwortung und Schuld, mit Exil, Aktivismus und Widerstand. In Russland können sie nicht erscheinen. Mädchen und Institutionen. Geschichten aus dem Totalitarismus versammelt Darja Serenkos literarische Erzählungen aus der unmittelbaren Vorkriegszeit und ihre mit poetischen Mitteln geführte Selbstbefragung nach Kriegsbeginn erstmals in einem Band. Der Zeitenbruch vom 24. Februar 2022, der die Welt vom Vorher trennte, hat auch die Bedingungen ihres Schreibens radikal umgestürzt. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230911, Produktform: Leinen, Autoren: Serenko, Darja, Übersetzung: Körner, Christiane, Seitenzahl/Blattzahl: 191, Keyword: Aktivismus; Autobiografie; Autofiktion; Bücher Neuerscheinungen; Bürokratie; Diktatur; Exil; Feminismus; Gefängnis; Neuerscheinungen; Russland; Ukraine-Krieg; Verantwortung; Weiblichkeit; Widerstand; Wladimir Putin; aktuelles Buch; neues Buch, Fachschema: Russland / Roman, Erzählung~Feminismus~Frauenbewegung / Feminismus~Diktatur - Diktator~Totalitarismus~Öffentliche Verwaltung~Verwaltung / Öffentliche Verwaltung, Fachkategorie: Biografischer Roman~Erzählerisches Thema: Vertreibung, Exil, Migration~Belletristik in Übersetzung~Politisches System: Totalitarismus und Diktatur~Öffentliche Verwaltung~Political abduction, imprisonment, ‘Disappearance’ and assassination~Moderne und zeitgenössische Belletristik, Region: Russland, Warengruppe: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Feminismus und feministische Theorie, Text Sprache: ger, Originalsprache: rus, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Länge: 214, Breite: 132, Höhe: 23, Gewicht: 344, Produktform: Gebunden, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2876604

Preis: 23.00 € | Versand*: 0 €

Was ist die politische Institutionen?

Was sind politische Institutionen? Politische Institutionen sind formelle Strukturen und Mechanismen, die die Regierungsführung un...

Was sind politische Institutionen? Politische Institutionen sind formelle Strukturen und Mechanismen, die die Regierungsführung und die politischen Prozesse in einer Gesellschaft regeln. Dazu gehören Regierungsorgane wie Parlamente, Regierungen und Gerichte, aber auch politische Parteien, Interessengruppen und Medien. Diese Institutionen spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung und Umsetzung von politischen Entscheidungen, der Durchsetzung von Gesetzen und der Kontrolle der Regierungstätigkeit. Sie sind wichtig für die Stabilität und Funktionsfähigkeit einer Demokratie und beeinflussen maßgeblich das politische System eines Landes.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Parlamentarismus Regierung Verfassung Ministerpräsident Bundestag Bundesrat Justiz Wahlrecht Referendum

Was gibt es für Institutionen?

Institutionen sind formale Organisationen oder Strukturen, die spezifische Aufgaben oder Funktionen in einer Gesellschaft erfüllen...

Institutionen sind formale Organisationen oder Strukturen, die spezifische Aufgaben oder Funktionen in einer Gesellschaft erfüllen. Beispiele für Institutionen sind Regierungen, Bildungseinrichtungen, Unternehmen, religiöse Organisationen und Non-Profit-Organisationen. Diese Institutionen spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung und Regulierung des gesellschaftlichen Lebens. Sie können auf verschiedenen Ebenen operieren, wie lokal, national oder international. Welche anderen Institutionen kennst du noch?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bundesrat Bundesverwaltungsgericht Bundesfinanzhof Bundesarbeitsgericht Bundesverfassungsgericht Deutsche Bundesbank Deutsches Patent- und Markenamt Europäische Centralbank Finanzamt

Welche europäischen Institutionen gibt es?

Welche europäischen Institutionen gibt es? In der Europäischen Union gibt es mehrere wichtige Institutionen, darunter das Europäis...

Welche europäischen Institutionen gibt es? In der Europäischen Union gibt es mehrere wichtige Institutionen, darunter das Europäische Parlament, der Europäische Rat, die Europäische Kommission, der Europäische Gerichtshof und der Europäische Rat für nationale Parlamente. Diese Institutionen spielen jeweils eine wichtige Rolle bei der Gesetzgebung, der politischen Entscheidungsfindung und der Überwachung der Einhaltung der EU-Verträge. Jede Institution hat spezifische Aufgaben und Befugnisse, die im EU-Vertrag festgelegt sind. Zusammen bilden sie das politische und rechtliche Gerüst der Europäischen Union.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Europarat Europäische Kommission Europäisches Parlament Europäischer Gerichtshof Europäische Zentralbank Europäischer Rat Europäischer Auswärtiger Dienst Europäischer Rechnungshof Europäische Investitionsbank Europäischer Bürgerbeauftragter

Welche Institutionen hat die EU?

Die Europäische Union (EU) verfügt über mehrere Institutionen, die für die Entscheidungsfindung und Umsetzung von Politik in der E...

Die Europäische Union (EU) verfügt über mehrere Institutionen, die für die Entscheidungsfindung und Umsetzung von Politik in der EU verantwortlich sind. Dazu gehören das Europäische Parlament, der Europäische Rat, der Rat der Europäischen Union, die Europäische Kommission, der Europäische Gerichtshof und die Europäische Zentralbank. Das Europäische Parlament ist die einzige direkt gewählte Institution der EU und vertritt die Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedstaaten. Der Europäische Rat setzt sich aus den Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten zusammen und legt die politische Agenda der EU fest. Der Rat der Europäischen Union besteht aus Vertretern der Mitgliedstaaten auf Ministerebene und ist für die Gesetzgebung und Koordinierung der Politikbereiche zuständig. Die Europäische Kommission ist das Exekutivorgan der EU und setzt die Beschlüsse um, überwacht die Einhaltung der EU-Verträge und schlägt Gesetze vor. Der Europäische Gerichtshof überwacht die Einhaltung des EU-Rechts und entscheidet in Rechtsstreitigkeiten zwischen den Mitgliedstaaten oder Institutionen. Die Europäische Zentralbank ist für die Geldpolit

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Parlament Kommission Rat Gerichtshof Europäischer Zentralbank Rechnungshof Ausschuss Agenturen Behörden

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.